1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

Blutegel-Therapie

Blutegel haben sich z.B. bei Krampfadern, Besenreisern, Venenleiden, Arthrose, Tinnitus etc. bewährt. Grundsätzlich können Blutegel bei allen Krankheiten die mit Durchblutungsstörungen einhergehen eingesetzt werden.

Es werden meist mehrere Egel rund um die ausgewählte Stelle angesetzt. Während des Saugens scheidet der Blutegel Sekrete in die Wunde ab, die gerinnungs- und entzündungshemmende Eigenschaften besitzen.

Daß der Egel ein Sekret in den Körper abgibt ist der entscheidende Unterschied zu den anderen blutentziehenden Maßnahmen (z.B. Aderlass, blutiges Schröpfen).

Nach 20 Minuten bis 1 Stunde ist der Egel gesättigt und lässt los. Das Nachbluten von bis zu 12 Stunden ist erwünscht und sollte nicht unterbunden werden, denn es erhöht die Wirksamkeit der Therapie.

Fotolia 35186600 XS

JETZT NEU

Aurie flüssiges Licht

Die neue Dimension der Trink-wasserveredelung. 
Entwickelt von Reinhard Riebesecker.

Mehr erfahren...

Wir sind für Sie da

Sprechzeiten
MO, DI, DO 13 Uhr bis 20 Uhr
FR (Chelat) 13 Uhr bis 17 Uhr

Freitag kein regulärer Praxisbetrieb

Kontakt

Tel.

08631-7725

Fax 08631-7715
naturheilpraxis@riebesecker.de
Anschrift
Praxis
Oderstr. 4
84453 Mühldorf am Inn
Chelatzentrum
Weißgerberstr. 33
84453 Mühldorf am Inn